Koordination Heilpädagogik

Koordination Heilpädagogik

Der Bereich Heilpädagogik koordiniert die Angebote im kirchlichen Unterricht für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung/Behinderung an den heilpädagogischen Schulen und in den Kirchgemeinden.

Unterricht nach Mass
Die heilpädagogische Koordinationsstelle plant den Religionsunterricht an den Heilpädagogischen Schulen im Kanton Zürich. Der Unterricht wird von besonders ausgebildeten Katechetinnen erteilt, auf Wunsch mit abschliessender Konfirmation.

Kirchliche Heilpädagogik und Inklusion
Gemeinsam mit den Kirchgemeinden suchen wir nach Möglichkeiten der Integration/Inklusion. Wir organisieren Assistenzen und Begleitpersonen für Kinder und Jugendliche, damit sie am kirchlichen Leben teilnehmen können und begleiten Menschen mit Behinderung, ihre Angehörigen und Bezugspersonen.

Beratung
Wir beraten und begleiten Kirchgemeinden bei der Durchführung von integrativen/inklusiven Unterrichsformen.

www.zhref.ch/kurse

Weiterbildungen
Die Ökumenische Jahrestagung HRU, zum Thema «Di säbe sibe Täg» Erzählwerkstatt zur Schöpfungsgeschichte, findet diesjährig am Samstag, 12.11.2022 in Basel statt.

Die Aus- und Weiterbildung «Ökumenische Zusatzausbildung für den heilpädagogischen Religionsunterricht» spricht heilpädagogisch Unterrichtende, aber auch interessierte kirchliche Mitarbeitende in integrativen, inklusiven Prozessen an.

Inhaltliche Informationen sind dem Flyer 2022 zu entnehmen.
Weitere Auskünfte können bei der Ausbildungsleitung direkt eingeholt werden - klicken Sie hier.

Die nächste Ausbildung findet im Jahr 2024 statt.

Ökumenische Zusatzausbildung für den heilpädagogischen Religionsunterricht
Termine Weiterbildung 2022
Sabine Gade

Sabine Gade

Koordinatorin Heilpädagogik

044 258 92 45

E-Mail senden

Blaufahnenstrasse 14 8001 Zürich Telefon: 044 258 92 45 E-Mail: sabine.gade@zhref.ch

Kontakt

Kimebe – Menschen und Behinderungen
Blaufahnenstrasse 14
Postfach
8024 Zürich
Tel: 044 313 93 12
E-Mail: kimebe@zhref.ch

Informationen